Le retour de Chikhaoui

Am Dienstag feierte Hannu Tihinen seinen 32. Geburtstag, und da erreichte ihn im Trainingslager auch ein Telefonanruf aus Tunesien: Yassine Chikhaoui gratulierte. Gemäss «Tages-Anzeiger» nutzte Fredy Bickel die Gelegenheit für ein Gespräch: Es wurde vereinbart, dass der Spieler nach beendeter Rehabilitation in Augsburg in der Heimat eine Woche Ferien macht und am nächsten Donnerstag das Training beim FCZ aufnimmt. Bickel ist zuversichtlich, dass Chikhaoui, der öfter seinen Abgang angekündigt hat und laut französischen Internetseiten bei Olympique Lyon im Gespräch ist, weiter für die Zürcher spielen wird.

Dagegen wird Blerim Dzemaili kaum zum FCZ zurückkehren. Dzemaili wurde von den Bolton Wanderers zum Trainingsstart am kommenden Mittwoch aufgeboten. Die Klubverantwortlichen sollen ihm versprochen haben, er erhalte eine Chance in der Premier League.


Copyright 2016 #FCZ wtchblg