Späte Tore

Florian Stahel nach dem 2:2, Luzern-FCZ, 30.9.2007

(Bild: fcz.ch)

Nicht erst seit dem 13. Mai weiss ein FCZ-Fan, dass ein Spiel erst mit dem Schlusspfiff fertig ist. Am Samstag hat der FC Zürich wieder einmal in letzter Minute ein entscheidendes Tor geschossen. Hier die Last-Minute-Goals seit der Saison 2005/06 (berücksichtigt wurden nur Spiele, in denen der FCZ zu diesem Zeitpunkt mit maximal einem Tor vorne lag):

30.9.2007 Luzern-FCZ, 93. 2:2 Florian Stahel
26.9.2007 FCZ-Basel, 91. 2:2 Eric Hassli
15.8.2007 FCZ-Besiktas, 97. 1:1 Alexandre Alphonse
24.5.2007 FCZ-GC, 92. 2:0 Xavier Margairaz
19.5.2007 YB-FCZ, 89. 2:3 Almen Abdi
2.12.2006 Thun-FCZ, 91. 0:2 Gökhan Inler
4.11.2006 FCZ-St. Gallen, 89. 2:1 Christian Pouga
29.7.2006 Schaffhausen-FCZ, 92. 0:2 Almen Abdi
13.5.2006 Basel-FCZ, 93. 1:2 Iulian Filipescu
9.4.2006 FCZ-YB, 92. 3:3 Alhassane Keita (Penalty)
26.3.2006 YB-FCZ, 92. 0:2 Alexandre Alphonse
14.8.2005 FCZ-Xamax, 91. 3:2 Pascal Oppliger (Eigentor)


Copyright 2016 #FCZ wtchblg