Monthly Archives: September 2008

Theunissen – oder was lange währt…

Gestern gab der FCZ bekannt, dass Lambert «Bert» Theunissen als neuer Chefscout verpflichtet wurde. Der 68-Jährige war bisher in gleicher Funktion für die Berner Young Boys tätig, wo er in den 60ern bereits zehn jahre lang als Spieler und später (1980-83) auch als Trainer wirkte. Weitere Trainerstationen des gebürtigen Holländers waren der FC Bern, Winterthur,…

0

Gespräch mit Hubert Münch (2)

fcz.watchblog: Hubi Münch, erzählen Sie, wie war es in Mailand? Hubi Münch: Wir hatten eine tolle Fahrt nach Mailand. Zu viert, alles Kollegen, einer mit Sohn. In einem grossen Auto mit angenehm Platz für alle sind wir hingefahren, direkt zum Stadion. Imposant. Ich war davor noch nie im San Siro. Die Ausmasse sind einfach gigantisch….

1

Song der Woche: Glasvegas

Ein bisschen kühler temperiertes Wetter, erstes farbiges Laub, ein-zwei-drei Bierchen (oder einen Single-Malt-Whiskey) zuviel, ein hübsches französisches Mädchen mit umgewinkelten Wollschal, eine Weltwirtschaftskrise, ein nostalgisch angetauter und leicht morbider Popsong mit dem verwegenen Titel „Daddy’s Gone“ , dargebracht von der schottischen Band Glasvegas, ein FCZ, der gegen die Kleinen gewinnt und gegen die Grossen verliert,…

Djurics Tor

Dusan Djurics Tor zum 1:3 in Mailand hat es in der wöchentlichen Hitliste der Fussball-Video-Seite 101greatgoals.com auf Platz 7 geschafft. (Wer in der Liste auf Djurics Namen klickt, hat auch gleich die Gelegenheit, es sich nochmals zu Gemüte zu führen.)

Copyright 2016 #FCZ wtchblg