Monthly Archives: Mai 2009

Meister 08/09:
Übrigens … (2)

Dass der FCZ-Präsident Ancillo Canepa vor seinem aktiven Ruhestand für eine Revisonsfirma arbeitete, lässt sich unter anderem daran feststellen, dass er mit dem Begriff «strukturelles Defizit» eine neue Standard-Formulierung ins schweizerische Fussball-Business einbrachte (die zurzeit vor allem vom Lokalrivalen verwendet wird). In dieser früheren Funktion musste er aber auch gut rechnen können und so schnell…

Meister 08/09:
Übrigens … (1)

Alexandre Alphonse schoss gegen Bellinzona nicht nur das entscheidende Tor zum Meistertitel, sondern absolvierte gleichzeitig auch sein 100. Meisterschaftsspiel für den FCZ. Er ist damit der 4. Spieler des momentanen Kaders, der diesen Wert erreicht. Die anderen sind Florian Stahel, Johnny Leoni und Almen Abdi.

Ankunft des Meisterzug

Der Meisterzug aus Bellinzona kommt um 22.45 auf Gleis 51 (Sihlpost) an. Danach folgt der Marsch zum Helvetiaplatz. Kurz vor Mitternacht ( ca. 23.30 Uhr) stösst dann auch die Mannschaft dazu.

Hauptprobe geglückt

FCZ U21 – GC Biaschesi 8:0 Davide Mariani (Bild: Markus Scherer) Mit dem Spiel gegen den GC Biaschesi ging heute die Saison für den FCZ-Nachwuchs zu Ende. Dabei setzte es einen mühelosen Sieg ab, gegen einen schwachen Gegner zwar, aber dennoch mit einer konzentrierten Leistung und vielen schönen Toren. Es war dies der positive Abschluss…

Copyright 2016 #FCZ wtchblg