Monthly Archives: Mai 2011

Das zweitletzte Abenteuer

Im letzten Meisterschaftsspiel kommt die U21 in Zofingen zu einem ungefährdeten Sieg und schliesst die 1.-Liga-Saison als bestes Nachwuchsteam der Schweiz auf dem hervorragenden zweiten Gruppenrang ab. Nicht mehr ganz so junge Buben erinnern sich bestimmt noch an Big Jim, die Actionfigur von Mattel, die in den Siebziger Jahren jeder haben wollte. Als Berat Djimsiti…

Höhenflug

Die U21 gewinnt das Nachtragsspiel gegen Solothurn dank zweier Tore De Filippos (Archivbild vom 30.4.)  in der Schlussphase (86. und 90.) und schiebt sich in der Meisterschaft auf den zweiten Tabellenrang vor. Damit hält sich die Mannschaft die Möglichkeit zum Gruppensieg offen, allerdings ist sie dabei auf Schützenhilfe des FC Breitenrain angewiesen, der im letzten…

Raimondo Ponte
0

Was macht eigentlich Raimondo Ponte?

Ponte, gegenwärtig als Trainer des FC Chiasso auf dem 5. Rang der Challenge League, bekundete wieder einmal Mühe mit dem Matchblatt. Das Derby gegen den FC Lugano vom 15. April ging 2:0 verloren. Jetzt kam noch ein Tor dazu. Chiasso verlor das Spiel neu forfait mit 0:3. Grund: Ponte hatte acht statt der sieben erlaubten…

3

Cesar, der Spielervermittler

Gerade vor einem Derby kommen natürlich auch Gedanken an Cesar auf, unseren ehemaligen Penaltyschützen vom Dienst. Der «Sonntagsblick» hat den Brasilianer in Zürich getroffen, wo er sich heute das Derby anschaut und am Mittwoch schon für FCZ-FCB im Letzigrund war. Cesar plant allerdings kein Comeback beim FCZ. Der bald 32-Jährige ist nur auf der Durchreise….

Schlecht belohnt

Im Spitzenkampf zwischen der U21 und dem FC Breitenrain ist das Heimteam die deutlich überlegene Mannschaft und erreicht doch nur ein Unentschieden. Immer wieder sieht man in der Erstligameisterschaft bekannte Gesichter wieder. Man erinnert sich gerne an Eisenfuss Dario Rota, vorletzte Saison mit Mendriso-Stabio noch in der Zürcher Gruppe, wie er sich in der Innenverteidigung…

Copyright 2016 #FCZ wtchblg