Artur Petrosyan übernimmt die U21 des FCZ

Nach der Ernennung von Urs Meier als Cheftrainer der 1. Mannschaft wird Artur Petrosyan (ehemals U18-Trainer) das U21-Team übernehmen. Louis Nater bleibt Assistenztrainer in der U21. Die U18 wird neu von einem Trio geführt. Als Cheftrainer hat FCZ-Academy-Leiter Ernst Graf die Verantwortung für das zweitälteste Team der FCZ Academy. Ludovic Magnin und Dzevair Bedzeti (bisher) werden Ernst Graf als Assistenztrainer zur Seite stehen. Ausserdem wird… Artur Petrosyan übernimmt die U21 des FCZ weiterlesen

FCZ-Trainersuche: Die Longlist

Wie erwartet hat der Verwaltungsrat des FC Zürich hat an seiner Sitzung vom 26. November 2012 beschlossen, die Zusammenarbeit mit Cheftrainer Rolf Fringer per sofort zu beenden. Bis auf weiteres wird Urs Meier, Trainer der U21-Mannschaft, die Aufgabe des Cheftrainers übernehmen. Das Traineramt bei der U21-Mannschaft wird ad interim Artur Petrosyan ausüben. Wir werfen bereits einmal… FCZ-Trainersuche: Die Longlist weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in FCZ Verschlagwortet mit

Au revoir Ludovic Magnin

Ludovic Magnin (Illustration von Jerzovskaja, Copyright Herzglut Verlag)

64 Pflichtspiele hat Ludovic Magnin für den FCZ bestritten. Davon 56 in der Meisterschaft, 5 im Cup und 3 International. Heute hat der Romand seinen sofortigen Rücktritt aus dem Profifussball erklärt. Magnin begründet den Schritt mit seinen anhaltenden Rückenproblemen.  „Eigentlich wollte ich erst nach Abschluss der Saison 2012/13 als Aktivspieler zurücktreten. Leider musste ich feststellen,… Au revoir Ludovic Magnin weiterlesen

Schalelujah (4): Badoux

Christphe Badoux war sofort klar: Schalelujah! Nr. 21! Gibt warm, ist gut designt und passt auch gut zu Stan. Hilf dir selbst: Den Schalelujah gibt es bald im Fanshop des FCZ käuflich zu erstehen. Alles was es dazu braucht, sind genügend Stimmen für Schal Nr. 21. Besuche den Fanshop des FCZ an der Sihlporte in… Schalelujah (4): Badoux weiterlesen

Schalelujah! (3): Heliane

Schalelujah ist 31 Maschen breit, wovon 2 Randmaschen sind. Seine Länge beträgt 394 Reihen, was eine Gesamtmaschenzahl von 12214 ergibt. Diese wurden mit viel Liebe, Nadelnummer 5 und dem Garn „Kashmirelle (50% Merino, 50% Plastic) des Emmentalers Traditionsunternehmens Jakob AG gestrickt. Eine Besonderheit von Schalelujah aber ist: Er ist gefüttert mit einem feinen Stöffli halb Viscose, halb Baumwolle. Frau… Schalelujah! (3): Heliane weiterlesen