De Filippo treffsicher

Giuseppe De Filippo stand heute das zweite Mal in Folge in der Startaufstellung der U21 und nutzte die Gelegenheit, auf seine Qualitäten als Goalgetter aufmerksam zu machen. Mit seinen zwei Toren in der ersten Halbzeit trug er massgeblich zum Sieg seiner Mannschaft gegen den Nachwuchs des FC Thun auf. Am Ende stand es 4:1. (Foto: Markus Scherer)