FCZ in Europa

Der FCZ steigt am 28./29. Juli (Rückspiel: 4./5.8.) in die dritte Qualifikationsrunde zur Champions League ein. In dieser ist er gesetzt. Neben Red Bull Salzburg sind gemäss Papierform Kalmar (Sd), APOEL Nikosia, Stabäk (No), Slovan Bratislava, Ventspils (Lett), Maribor, Hafnarfjördur (Isl), Inter Turku oder Ekranes Panevezys (Lit) die möglichen Gegner. Die Auslsosung der Partien ist am 22. Juni. Verliert der FCZ, geht es in der 4. Qualifiaktionsrunde des Uefa-Cup-Nachfolgers Europa Liga weiter.

Gewinnt der FCZ, ist er in der vierten CL-Qualifikationsrunde nicht mehr gesetzt. Mögliche Gegner: Olmypiakos Piräus, Slavia Prag, Partizan Belgrad oder der FC Kopenhagen (der FCZ kann nur auf einen Meister und nicht mehr auf einen 3. oder 4. der Topligen treffen). Die Gewinner sind dann in der Gruppenphase der Champions League, die Verlierer in der Gruppenphase der Europa Liga (die neu mit Hin- und Rückspielen ausgetragen wird).


Copyright 2016 #FCZ wtchblg