FCZ verpflichtet Ivan Audino

Der FCZ hat vom FC Winterthur den 17-jährigen Stürmer Ivan Audino bis Juni 2011 verpflichtet. Audino, aufgewachsen in Wetzikon, kam 2006 nach Winterthur. In dieser Saison war er dort Captain der U18-Mannschaft, kam aber in den letzten drei Spielen der Hinrunde bereits dreimal in der Challenge League zu einem Kurzeinsatz. Audino (*13.7.1991, 178cm) spielte auch regelmässig für die Schweizer U18-Nati. Für das U19-Team ist er noch nicht spielberechtigt, da der gebürtige Italiener noch keinen Schweizer Pass besitzt – dieser ist jedoch beantragt und sollte bis August ausgestellt sein. Audino besitzt bereits einen Spielervermittler mit Dino Lamberti (u.a. Almen Abdi, Gökhan Inler), gilt als grosses Talent und bodenständiger Charakter. Einzig seine Aussage jüngst im «Tages-Anzeiger» macht ein wenig Sorgen. Angesprochen auf seinen damaligen Wechsel zum FC Winterthur sagte er da: «Ich habe schon ein wenig mit GC, meinem Schweizer Lieblingsverein, geliebäugelt.» Nun, nennen wir diese Aussage «Jugendsünde». Audino soll vorerst in den U-Teams des FCZ zum Einsatz kommen.


Copyright 2016 #FCZ wtchblg