Kader-Ausblick

In den diversen Artikeln und Interviews zum Meistertitel lassen sich auch erste Tendenzen für das Kader der nächsten Saison feststellen. Als Zuzug steht bis jetzt einzig Mittelfeldspieler Milan Gajic vom FC Luzern fest. Verträge laufen diejenigen von Daniel Stucki (wird kaum verlängert) und Xavier Margairaz aus. Margairaz würde der FCZ gerne für eine weitere Saison ausleihen, sieht aber keine Möglichkeiten, ihn aus seinem Vertrag bei Osasuna herauszukaufen. Bei Almen Abdi ist ziemlich sicher mit einem Abgang zu rechnen. Ebenfalls wird einer der beiden Goalies Leoni und Guatelli den FCZ verlassen. Alphonse träumt von einem Transfer in die Ligue 1. Dort soll Grenoble Interesse an Chikhaoui haben, doch beim FCZ möchte man dem Tunesier klar machen, dass er nach seiner Verletzung besser noch mindestens bis im Winter in Zürich bleiben soll. Eric Hassli betont immer wieder, wie gut es ihm in Zürich gefällt. Sollte jedoch ein gutes Angebot kommen, will Fredy Bickel dem Franzosen angesichts seines Alters keine Steine in den Weg legen.

Bei den ausgeliehenen Spielern sieht es so aus: Thiesson wechselt definitiv nach Bellinzona. Ob Gashi zurückkommt oder im Tessin bleibt, ist noch unklar. Luca Ladner bleibt bis 2010 in Wohlen, Labinot Sheolli ebenso lange beim FC Biel. Kollar ist bis Dezember 2009 an St. Gallen ausgeliehen, Emra Tahirovic ebenso lange an Örebrö. Der Leihvertrag von Silvio mit Wil läuft aus, an ihm soll Lugano Interesse haben. Noch unklar ist die Zukunft von Mehdi Challandes (aktuell Yverdon).


Copyright 2016 #FCZ wtchblg