Meister 08/09:
Übrigens … (4)

In der eben zu Ende gegangenen Saison betritt der FCZ 44 Pflichtspiele. Kein Spieler war bei allen dabei. Mit 43 absolvierten Partien kommt Dusan Djuric fast aufs Maximum – kein Wunder werden einige sagen, wurde er auch in fast 3/4 der Spiele ein- oder (vor allem) ausgewechselt und stand damit insgesamt ziemlich genau 500 Minuten weniger lang auf dem Platz als Silvan Aegerter, der in der Meisterschaft zwei Sperren wegen gelben Karten zu verbüssen hatte. Den kürzesten Einsatz in dieser Saison hatte mit 1 Minute Mehdi Challandes. Auch der Sohn des Trainers darf sich deshalb Schweizermeister 08/09 nennen.

Weitere Infos dieser Art zur Saison können selbstständig in der frisch aktualisierten dbFCZ recherchiert werden.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in FCZ

Von theo

ist der Statistiker in der Redaktion des Watchblogs. Er hat es gerne sehr genau und weiss (fast) zu jeder statistischen Frage eine Antwort.