Sommerrätsel 09
2

Machen wir weiter mit unserem Rätsel … Diesmal mit der Nummer 14.
nr14_2 Es gibt berühmte Träger dieser Nummer, doch auch beim FCZ hat die 14 eine besondere Bedeutung, da sie während 8 Jahren vom gleichen Spieler getragen wurde.
 
 
Die Fragen von heute wären deshalb die Folgenden:

  • Wie heisst der Spieler, der die 14 so lange trug? (OK, bubieinfach …)
  • 5 weitere Spieler mit der 14 beim FCZ? (Schwierig?)
  • Und ja, wie heisst der Spieler mit der 14 auf dem Bild? (Nochmals bubieinfach …)

Wer alle Fragen zuerst in einem Kommentar beantwortet, gewinnt ein Glace, das in einem der kommenden Heimspiele stehend in der Südkurve zu konsumieren ist.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Feuilleton

Von theo

ist der Statistiker in der Redaktion des Watchblogs. Er hat es gerne sehr genau und weiss (fast) zu jeder statistischen Frage eine Antwort.

20 Kommentare

  1. Pah, pah, lieber gygi. So viel weiss benibunny nun auch wieder nicht …: Ein Spieler aus dem Rätsel-Nachwuchs bucht das Spiel unter “Nichts gewusst, dafür etwas gelernt” ab (…) (Zitat vom 22.06.2008).
    Aber ich sehe gerade, dass du schon vor 1.5 Jahren gejammert hast: immer de beni! (Zitat vom 25.01.2008). Vielleicht kriegst du von benibunny ja einen Schleck ab …

  2. teil 1 ist einfach, da sag ich nichts

    beim teil 2 bin ich mir ziemlich sicher, dass winton rufer die 14 hatte., das wäre mal ein fünftel von 1/3, also schon 6/15…

  3. Ok, ok, das Glace gehört dir – vor allem auch, weil du der einzige bist, der sich aktiv beteiligt hat. Herzliche Gratulation!

    Um dich kontaktieren zu können, bräuchte ich noch eine gültige E-Mail-Adresse von dir. Diese kannst du via entsprechendes Eingabefeld beim Kommentieren hinterlegen (wird nicht angezeigt). Vielleicht kannst du bei dieser Gelegenheit trotzdem noch einen Ersatz für Rafael anbieten. Kleiner Tipp: Der Gesuchte hat die 14 nach Fischer getragen …

  4. danke, das muss man ausnutzehn wenn’s der benny bunny verpennt…

    hab lange auf h…sohn muff getippt, aber jetzt bin ich mir sicher, es war simo!

  5. Ja, genau gygi. Simo hat die 14 von Fischer übernommen … er hat ja (vermutlich) etwa den gleichen Jahrgang …
    @sporting: Vermutlich hast du recht, dass alle mal die 14 getragen haben – ausser vielleicht Landolt, doch war das zu einer Zeit, als beim FCZ jeweils die Startformation die Nummern 1-11 trugen und die Einwechselspieler in der Regel von Woche zu Woche eine andere Nummer übernahmen.

  6. Das Glace ist geschmolzen…Landolt trug tatsächlich die 14 als Ersatzspieler…! So stehts im Matchprogramm aus den 80er! Die Qwizz könnten mehr historische Tiefe haben…

  7. Haben sie auch! Wynton Rufer spielte bekanntlich von 1982 bis 1986 beim FCZ. Wann genau hatte Landolt die 14? Welchen Landolt meinst du? Ruedi oder Elmar?

  8. Schiri, diese frage hatte ich befürchtet mein FCZ-Archiv hat sehr viel Tiefe…ich vermute aber Elmar …Moro hatte auch die 14 und ich verabschiede mich in die Nacht!

  9. Dieses Sommerrätsel 09 ist eine Farce, auch der Preis, ein Glace, ihr habt doch eine Mace…äh Macke, und eine Chance
    hatte ich keine, bei diesem Schiri, fühl mich irgendwie ungerecht behandelt, stundenlanges recherchieren meinerseits, dabei stand der Gewinner bereits fest!

  10. Tja, andy, das Leben ist wie der Fussball nicht immer gerecht … Oder doch? Warum genau soll der Gewinner bereits festgestanden haben?

  11. Ok, ok, das Glace gehört dir – vor allem auch, weil du der einzige bist, der sich aktiv beteiligt hat. Herzliche Gratulation!

    Nach bereits einer Stunde, Mittagszeit, war das Rätsel so so la la gelöst, ich mag es ja dem gygi gönnen mitunter weil „sporting“ den Nachnamen von Johan (Nr.14) nicht kennt.P.S der mit der Nr.2 auf dem Bild ist Berti Vogts genannt der Terrier.

Kommentare sind geschlossen.