Statistik Saison 2007/2008

In den 36 Meisterschaftsspielen wurden 32 Spieler eingesetzt:

Spieler   Spiele   Minut.   Tore   Assist   Gelb   Rot
Johnny Leoni   34   2973   0   1   1   1
Almen Abdi   31   2685   7   5   5   1
Florian Stahel   32   2583   1   3   7   0
Hannu Tihinen   27   2381   2   0   6   0
Alain Rochat   28   2340   1   1   6   1
Onyekachi Okonkwo   27   2295   1   3   5   1
Alexandre Alphonse   29   2244   9   4   3   0
Silvan Aegerter   23   2053   1   0   4   0
Veli Lampi   24   1825   0   2   1   0
Yassine Chikhaoui   18   1518   8   9   3   1
Heinz Barmettler   20   1411   0   0   2   0
Raffael   15   1298   12   6   6   0
Eric Hassli   28   1277   3   4   6   1
Marco Schönbächler   15   1027   2   2   2   0
Oumar Kondé   17   877   0   0   2   0
Marc Schneider   12   839   0   1   3   0
Emra Tahirovic   16   806   2   2   2   0
Adan Vergara   9   738   0   0   3   1
Silvio   12   591   0   0   0   0
Andres Vasquez   12   574   1   0   3   0
Sebastian Kollar   12   537   0   0   0   0
Daniel Stucki   9   491   0   0   3   0
Steve von Bergen   5   450   0   0   1   0
Dusan Djuric   7   419   1   0   0   0
Cesar   5   412   2   1   0   0
Eudi Silva   14   291   2   1   0   0
Andrea Guatelli   3   265   0   0   0   0
Adrian Nikci   5   159   0   1   0   0
Martin Büchel   2   75   0   0   1   0
Orhan Mustafi   1   54   0   0   0   0
Remo Staubli   4   50   0   0   0   1
Luca Ladner   1   5   0   0   0   0

Gemäss dbfcz und football.ch

8 Kommentare

  1. Die Zahlen hier variieren, vor allem was die Einsatzminuten anbelangt, auch von der z.B. im Tagi veröffentlichten Statistik – dort kommen alle Spieler auf mehr Minuten. Hört der Verband vielleicht nach 90 Minuten auf zu zählen? Warten wir die Statistik von Mister Dbfcz ab, die einzig wahre.

  2. In dieser Statistik vermisse ich schmerzlich die Minuten die der Trainer mit dem 4’ten Offiziellen haderte, als sich um das Chaos auf dem Platz zu sorgen. Ganz zu schweigen von seinen Platzverweisen.

  3. ähm, das betrifft jetzt nur die liga, oder? der Erich hat nämlich bei all seinen Einsätzen minimum 2mal die Rote gesehen…

  4. Hört der Verband vielleicht nach 90 Minuten auf zu zählen?
    Extrem spannende Frage, denn es stellt sich die Frage, auf wie viele Minuten ein Spieler kommt, der erst in der Nachspielzeit eingewechselt wird. Die Nachspielzeit ist ja keine offiziell erhobene Grösse und wenn doch, dann müsste korrekterweise auch noch die Nachspielzeit der ersten Halbzeit berücksichtigt werden. Gut, man könnte jetzt sagen, dass dies triviale Probleme sind, vor allem wenn man bedenkt, dass es heute bereits üblich ist, die zurückgelegte Distanz eines Spielers, während eines Spiels zu messen. Bei einer solchen Statistik wäre zu vermuten, dass Leoni und Challandes eher schlecht abschneiden würden – und böse Menschen würden nun sagen, dass Chikhaoui einen Ranglistenplatz ganz in deren Nähe einnehmen würde …

Kommentare sind geschlossen.