Tagged Giuseppe De Filippo

Giuseppe De Filippo
0

Das Eichmass

Die Stimmung im Stadion Kleinfeld ist gut. Wenigstens zu Beginn. Im Laufe des Spiels fängt manch ein Krienser an seinem Team zu zweifeln an. „Gopferteckel!“ und „Das darf doch nicht wahr sein“, tönt es aus der Autorama Golden Club Lobby, einem dreiseitig verglasten und mit grünen Zwillingspyramiden bedachten Verschlag neben der Haupttribüne. Anfangs sehen die gut…

Filip Hren
0

Vor dem letzten Tanz

Die Partie der U21 gegen die Old Boys bringt das Aufeinandertreffen zweier spielstarker Mannschaften, in welchem die Zürcher das bessere Ende für sich behalten und 2:1 gewinnen. Strahlender Sonnenschein und eine frische Brise boten den äusseren Rahmen, das Sprinklerwasser trieb das Geosmin aus dem heissen Asphalt. Die Mannschaften schenkten sich von Anfang an nichts, kombinierten…

Maurice Brunner
0

Aggregatzustände

Ganz entspannt sass Rolf Fringer heute auf der Tribüne – an seiner Seite die designierten Arbeitskollegen Gämperle, Hänzi und Bickel – und sah zu, wie die U21 ihr Heimspiel gegen den FC Münsingen gewann. Kunststück, von den letzten zehn Jahren hat er fünf nicht gearbeitet. Auf der anderen Seite des Platzes war Kurt Feuz, der…

Giuseppe De Filippo
0

“Gälbschwaachz”

Die U21 scheint ihr Tief überwunden zu haben. Die Mannschaft von Urs Meier erringt beim Tabellenführer den ersten Auswärtssieg. 211 handgezählte Zuschauer sahen im schönen Basel eine – trotz des letztlich deutlichen Resultats – umkämpfte Partie, die mit dem FCZ einen verdienten Sieger fand. Eigentlich kann man ja gar nicht anders, als die Old Boys…

Berat Djimsiti
0

Schön getroffen

Die U21 bleibt auch im fünften Heimspiel der Saison siegreich, das Resultat von 4:2 widerspiegelt die Verhältnisse allerdings schlecht. So war der offenkundig verjüngte SC Zofingen zu limitiert, sich wirklich gute Torchancen zu erarbeiten und traf dafür jeweils ganz genau: zweimal fand der Ball den Weg via Innenpfosten ins Tor. Den Hausherren gelang es zwar,…

Copyright 2016 #FCZ wtchblg