Rolf Fringer neuer FCZ-Trainer

Rolf Fringer wird ab Saisonbeginn 2012/2013 neuer Cheftrainer des FCZ. Der 55-Jährige Österreicher, in Adliswil aufgewachsen, erhält einen Vertrag bis 2014. Die bisherige Assistenz-Crew bleibt im Amt. Bis Ende Saison wird das Team von Harald Gämperle, Erich Hänzi und Dominik Baumgartner betreut, dazu stösst neu U21-Trainer Urs Meier, der die nötige Uefa-Pro-Lizenz besitzt.

Wie geht es … ?

Ein Viertel der Meisterschaft ist gespielt, und wir haben uns schon an die neuen Gesichter gewöhnt. Zeit darum, auch mal über den Letzi-Rand zu schauen, wie es denn den alten Gesichtern – den abgewanderten Mitgliedern der beiden letzten Meistermannschaften – so bei ihren neuen Clubs ergeht. Alain Nef (Piacenza): Verletzt, Piacenza ist nach schlechtem Saisionstart… Wie geht es … ? weiterlesen

Bockig

Nur zu gern würde Favre aus Zürich den Brasilianer Raffael de Araujo holen, der in 62 Spielen unter Favre 27 Mal traf. „Es ist ja bekannt, dass Raffael der absolute Lieblingsspieler unseres Trainers ist“, sagt Hertha Manager Michael Preetz. Das Projekt gestaltet sich schwierig. Die Zürcher bocken und wollen nach Favre, Kotrainer Gämperle und Verteidiger… Bockig weiterlesen

«Ein freundschaftliches Gespräch»

«Steve, willkommen bei Hertha!», so wurde Steve von Bergen offenbar gestern von einem Berliner Journalisten begrüsst. Von Bergen hat eine fixierte Ablösesumme im Vertrag. Laut «Berliner Morgenpost» liegt dem FCZ ein offizielles Angebot über 1,5 Millionen Euro vor. In Berlin geht man davon aus, dass der Verteidiger bereits am Samstag für Hertha auflaufen wird. Beim… «Ein freundschaftliches Gespräch» weiterlesen