Erst die Arbeit

Wer setzt werktags um halb fünf eine Meisterschaftspartie an? Während die restlichen Spiele der 1. Liga Promotion abends stattfanden, kam das offenbar für YF Juventus heute nicht in Frage. Schliesslich stieg um 20:45 die Alte Dame höchstselbst in die Hosen. Zweieinhalb Stunden Zeit also für die Antipasti, die Gnocchi, den Brasato, bevor man sich vor… Erst die Arbeit weiterlesen

Landpartie

Heute ging die Reise zum Auswärtsspiel der zweiten Mannschaft vorbei an Motocrossrennen und mit Gülle bedecktem Grasland nach Tuggen. Das Dorf mag klein sein, sein Fussballclub aber ist der Stolz einer ganzen Region und seit Jahren in der 1. Liga etabliert. Der Sportplatz, profan Linthstrasse genannt, liegt inmitten satter Wiesen. Anhänger des FC Zürich kennen… Landpartie weiterlesen

Fit in den Frühling

Dem Vernehmen nach soll Mathieu Beda letzten Mittwoch gegen den FC Wil während fast der gesamten Spieldauer mit gebrochenem Mittelhandknochen gespielt haben. Respekt! Wir meinen uns zu erinnern, dass Artur Petrosyan seinerzeit für den FC Zürich auch mit zwei gebrochenen Beinen auflief. (Unser Fotograf dagegen verabschiedete sich heute bereits in der Pause von uns. Grund:… Fit in den Frühling weiterlesen

Drei Farben: Grün

Wenn man sich dem Heerenschürli vom Bahnhof Stettbach her nähert, geht man über Trampelpfade und durch mit Stauden bewachsenes, fahlscheckiges Brachland. Umso giftiger strahlt einem die grüne Anlage entgegen. Grün ist ausserdem die Farbe des FC St. Gallen und grün, so sagt man, ist die Hoffnung. Für die Ostschweizer, die aus bisher neun Spielen drei… Drei Farben: Grün weiterlesen