Die Saison unserer Ehemaligen

Wie ist es den Mitgliedern der letzten zwei Meisterteams ergangen, die den FCZ verlassen haben? Davide Taini (Wil): 32 Spiele, verpasste die Barrage-Spiele nur um einen Punkt. Alain Nef (Piacenza): Als 15. im Niemandsland der Serie B. Nef war Stammspieler mit 32 Einsätzen/einem Tor. Mihai Tararache / Iulian Filipescu (MSV Duisburg): Abstieg in die 2.… Die Saison unserer Ehemaligen weiterlesen

Wie geht es … ?

Ein Viertel der Meisterschaft ist gespielt, und wir haben uns schon an die neuen Gesichter gewöhnt. Zeit darum, auch mal über den Letzi-Rand zu schauen, wie es denn den alten Gesichtern – den abgewanderten Mitgliedern der beiden letzten Meistermannschaften – so bei ihren neuen Clubs ergeht. Alain Nef (Piacenza): Verletzt, Piacenza ist nach schlechtem Saisionstart… Wie geht es … ? weiterlesen

Neues aus Al Ain

Gestern bestritt der FC Zürich sein zweites Testspiel im Trainingslager. Gegen Al Jazeera aus den Emiraten resultierte ein 2:2, wobei beim FCZ verschiedene Nicht-Stammspieler eine Einsatzgelegenheit erhielten. Mit Freude nehmen wir zur Kenntnis, dass die kürzlich von uns vorgestellten Nachwuchsspieler Martin Büchel und Remo Staubli beide ihr erstes Tor für die 1. Mannschaft erzielten. In… Neues aus Al Ain weiterlesen

Prosit Neujahr

Eigentlich trägt der junge Mann auf dem Bild ja die Nummer 13. Wenigstens im richtigen Leben. Daselbst ist sein Lieblingsgetränk Rivella. Auf der Lenzerheide gewann der 21jährige zusammen mit Raffael und Romeu Leite heute Freitag die „Snow Days Olympiade“. Unsere Redaktionsmitglieder im Aussendienst werden morgen in Vaduz ein geschärftes Auge auf Dich werfen, Florian.